#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 09.11.2018

Gegen 10:27 Uhr ist der Winkler wach und reist direkt seine Pflichtstunde ab. Man beachte auch die fast leere Milch, welche der Winkler hinter seinem Vorhang hervor holt. Da wurde sie über die Nacht nämlich prima gekühlt, denn das Fenster ist kaputt. Weiter wird Grafikkarte jetzt mit “Grafi” oder “Grafik” abgekürzt. “Graka” hat Rainer hingegen “noch nie gehört”. Der “Einkaufszettel” im Handy wird auch noch kurz überprüft: “Milch, Zucker, Eier, Wurst, Käse, Kippen.”

Wenn man für Online-Bestellungen im REWE einen Einkaufszettel braucht, hat man übrigens auch völlig die Kontrolle über sein Leben verloren.

Zusammenfassung vom Drachenlord Stream vom 09.11.2018 von Rendern Hochladen:

Ob die Nintendo 3DS schon bestellt wurde? Ins Haus fließt das Geld jedenfalls nicht, wie aktuelle Bilder deutlichst zeigen:

Nach seinem Stream geht der Winkler direkt bei adlerssonpictures auf Younow als Gast online. Sofort zeigt sich Rainer von seiner ganz sympatischen Seite. Er kommt zu einem kurzen Monolog von Rainer. Diesen beendet er mit den Worten “So! Tschau.” und geht direkt wieder offline.

  • Rainer im Chat: “Jaja würdest du aufhören blödsin zu reden?”
  • Rainer im Chat: “ihr wisst das man über partner nicht schlecht reden darf oder?”
  • Rainer im Chat: “und ich komme nicht gast ich bring jemanden wie dir doch keine kliks kleiner”
  • Rainer im Chat: “dein ernst du willst mich erst einladen aber du beleidigst mich erstmal vorher”
  • Rainer im Chat: “kannst vergessen”
  • Rainer im Chat: “Du hast mich beleidigt alter”

Es kommt dann doch noch zu einem gemeinsamem Stream mit Winkler als Gast. Allein der Anfang hat es in sich:

  • Rainer: “Ich bin zufällig online gegangen und war zufällig auf deinem Kanal. Das erste was ich mir anhören darf, ist ja ist ein Hartzer. Ich verdiene wahrscheinlich mehr am Tag als du.”
  • Adlersson grinst.
  • Rainer: “Ja, da grinst du. Brauchst du nicht lachen.”
  • Adlersson: “Ja, also … “
  • Rainer unterbricht: “Was ist denn eigentlich dein Problem überhaupt?”

Und hier einmal die Realität vom 09.11.2018:

Weiter meint der Winkler in seiner kruden Weltsicht, dass Adlersson sich an ihm hochziehen möchte und gibt ihm letztendlich einen Tipp mit auf dem Weg:

  • Rainer: “Wenn du akzeptiert werden willst, solltest du erst einmal versuchen an dir selber etwas zu arbeiten.”

Das Gespräch verläuft über 40 Minuten insgesamt sehr, sehr einseitig. Eigentlich ist es wieder ein Monolog vom Winkler mit den Themen “Ich, ich, ich” und Adlersson verpasst jede Gelegenheit Kontra zu geben. Oder überhaupt dem Winkler die Realität aufzuzeigen. Duckmäuser als Gast gab es aber nun schon mehr als genug beim Rainer. Dafür hätte es Adlersson heute nicht gebraucht. Vielleicht hat er von der Staatsanwaltschaft Post bekommen und will (oder muss auf anraten vom Anwalt) nun Reue zeigen. Die Kosten vom 20.08.2018 stehen ja nach wie vor im Raum. In jedem Fall hat der Winkler aktuell Oberwasser. Die Frage ist natürlich warum.

Zusammenfassung vom Drachenlord Gast Stream vom 09.11.2018 von Daffy:

Kompletter Drachenlord Gast Stream vom 09.11.2018 von Rendern Hochladen:

Brojekt wurde in Kategorie #twittergrind gerendert und in , , , getaggt. permalink.