#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 08.11.2018

Um 13:35 Uhr startete heute die Pflichtstunde auf Younow. Dabei deklarierte der Winkler seine neusten Einkäufe wieder als “Fangeschenke”. Unter anderem gönnte sich Rainer ein neues Zelda für einen Nintendo 3DS. Zwar hat Rainer überhaupt keinen Nintendo 3Ds aber wie der Zufall es eben will, wollte er sich eh “diesen Monat einen zulegen”. Was es doch für Zufälle gibt.

Friedlicher Besuch war auch wieder da und da kickt wieder die Kontrollwahn:

Weiter schimmert wieder einmal der Neid auf Tanzverbot und Exsl95 durch. Laut dem Winkler würde sich beide seit fünf Jahren “immer noch so lächerlich verhalten”. Er fügt hinzu: “Der Witz ist ja, leider sind die damit relativ erfolgreich.” und meint in diesem Zusammenhang, dass er gerne “ein paar Firmen für Sponsoraufträge rankriegen” würde, weil “letzten Endes bin ich ja momentan das beste Beispiel für Mobbing”.

Und jetzt kommt es:

  • Rainer: “Es gibt nur ein Hauptproblem dabei: Ich kann mich nicht richtig verkaufen.

Kurz darauf zeigt Rainer dann warum es vielleicht nicht nur diese eine “Hauptproblem” gibt mit seinen Zuschauern:

  • Abochat: “Cider trinken würde ich mit Rainer schon, aber freilich.”
  • Rainer: “Ich trinke kein Cider.”

Zusammenfassung vom Drachenlord Stream vom 08.11.2018 von Rendern Hochladen:

Es platzte dann noch eine kleine Bombe. Im Januar könnte der Winkler nämlich direkt einfahren. So hat er nämlich mindestens ein Verfahren wegen schwerer Körperverletzung am Hals:

Der exakte Termin sollte sich übrigens per Terminliste rechtzeitig entnehmen lassen. Interessant dürfte der nächste Stream werden:

Brojekt wurde in Kategorie #twittergrind gerendert und in , , , getaggt. permalink.