#twittergrind – Tägliches Update zum Drachenlord am 11.01.2018

Gegen 12 Uhr ging heute das erste von zwei Videos auf seinem Hauptkanal online. Quasi der groß angekündigte Neuanfang. Und was wurde es? 20 Minuten über sich selber, die Hater und warum die Haut auch 2018 immer noch kein Organ ist. Alles aufgenommen mit der Webcam um noch weniger Arbeit zu haben.

Danach musste sich mal wieder an iBlali gewendet werden. Heute wurde der gude Viktor sogar direkt vom Rainer beleidigt:

2018 macht Rainer also exakt da weiter wo er 2017 aufgehört hat. Kurz darauf ging heute dann das zweite Video auf dem Hauptkanal online. In über sechs Minuten werden zwei Hosen und eine Gürtelschnalle vorgestellt, wobei die Hosen in 7XL Rainer nicht passen und daher retouniert werden müssen. Wie sinnvoll dadurch dieses “Auspack video” war, kann ja jeder für sich selber beantworten. Jedenfalls führte das Video zu massenhaft Kommentaren auf der Artikelseite von EMP. Ein Auszug:

Und da Rainer heute nicht zur Arbeit musste, bliebt noch genügend Zeit für die Pflichtstunde auf Younow.

Und in der heutigen Nacht vom 11. auf den 12. ging Rainer erneut auf Younow online. Das Geld muss wirklich knapp sein.

Brojekt wurde in Kategorie #twittergrind gerendert und in , , , getaggt. permalink.