#youtubegrind – Drachenlord-Stream am 10,01,17 auf Younow

tl;dr: Rainer hat laut eigener Aussage für 90 Trage Strom. Er streamt bis weit in den Morgen um etwas zu testen. Sagt aber nicht was.

Längere Zusammenfassung:

  • Es ist 2 Uhr in der Nacht und Rainer streamt auf Younow. Er raucht seine Pfeife, trinkt Bier aus seinem Krug und hört Musik.
  • “Ja, die Pfeife schmeckt. Man muss sich erst an den Geschmack gewöhnen, habe ich gemerkt. Aber mittlerweile schmeckt sie mir echt gut.”
  • “Heute nehme ich keine Gäste an. Ich gehe davon aus, dass der Stream eh jeden Moment abstützt. Sorry.”
  • “Weil gefragt wird welchen Tabak ich rauche.” Rainer hält seine Auenland-Tabakdose in die Webcam.”
  • “Wenn der Stream weiterhin gut läuft, mache ich mir nachher noch eine Shisha an.”
  • Ich bin kein undankbarer Mensch. War ich noch nie.
  • “Ich schau auch bei anderen im Stream vorbei. Das mach ich aber eher selten.”
  • Rainer voller Elan im Stream.

  • “Es ist allgemein bekannt, dass ich mich mit Zuschauern nicht treffe. Ich weiß nicht wie oft ich das noch erklären soll.”
  • Chat: “Wie kommt es, dass du noch so spät streamst?” Rainer: “Ich will was ausprobieren.” [Info: Was er jetzt konkret ausprobieren will, dass bleibt unerwähnt.]
  • “Danke für die 1000 Barren. Krass.”
  • “Danke für weitere 1000 Barren.”
  • Chat: “Welchen Tabak hast du für die Shisha da?” Rainer: Cola-Tabak habe ich da.
  • “Citycobra du gewöhnst dir gefälligst mal sofort deinen Befehlston ab sonst rücken wir mal zusammen.”
  • “So, jetzt kommt der Bannhammer.”

  • Rainer macht sich seine Sisha bereit und er öffnet seinen Cola-Tabak.

  • “Ich bekomme schon Karius wenn ich daran nur rieche. So süß ist das Zeug.”
  • “Boar, das Zeug ist so süß. Das klebt sogar. Gleich erstmal die Hände waschen.”
  • Rainer hört Santiano und singt mit.
  • Chat: “Dein Time Of Meddl war klasse.” Rainer: “Na ja. Hätte besser sein können. Ich hab da im Nachhinein immer was auszusetzen.”
  • Es läuft inzwischen Sound Of Silence.
  • Chat: “du bist hier viel cooler als in den videos” Rainer: “Danke. Und doch bin ich nicht so, wie ich im Real-Life bin.”
  • Rainer hat Probleme mit der Sisha.
  • “Die zieht Luft. Ich weiß aber nicht woher.”
  • Chat: “versuch die tage mal abby zukriegen” Rainer: “Abby is mai Frau. Ich glaube bei dir spinnt es. Wenn du Abby willst, musst du erstmal zu mir kommen.”
  • Rainer trinkt Cola, Met und Bier.
  • “Met ist ein nordischer Wein mit Honig. Ein Honigwein quasi.”
  • Chat: “Wer bist du?” Rainer: “Ich bin niemand.”
  • “Bis ich besoffen bin, brauch ich normalerweise drei oder vier Humpen. Und dann fängt es normalerweise erst an.”
  • Rainer zeigt sein Methorn in die Kamera. Kann daraus aktuell aber nicht trinken weil “es nicht sauber ist.
  • “Ich gebe niemals Vollgas. Ich war in meinem ganzen Leben noch nicht so besoffen, dass ich einen Filmriss hatte. Und ich will das auch gar nicht.”
  • “Bin gerade eh müde wie Sau.”
  • Chat: “Ich würde gerne mal mit einer Elfe Seggsschreiben” Rainer: “Wenn du mit mir Sexschreiben willst, stell dich hinten an.”
  • 02:30 Uhr. Zeit für eine Trainingsjacke.

  • Danke für 1000 Barren.
  • Chat: “Wann gehst du immer so ins Bett?” Rainer: “Das ist unterschiedlich. Gestern bin ich acht, halb neun schlafen gegangen.”
  • “Eine der Gründe warum ich um diese Nacht streame weil ich was ausprobieren wollte.”
  • Rainer rülpst in das Mikrofon.
  • Inzwischen läuft ein Cover von Matthias Reim und “Verdammt ich lieb dich.”
  • Damit wird offiziell das Headbanging eingeläutet:

  • Chat: “strom is eh gleich weg ;)” Rainer: “Strom ist nicht gleich weg. Ich habe für über 90 Tage Strom.
  • [… Ende der Zusammenfassung um 03:00 Uhr in der Nacht].

Die Finanzen:

YN, Nacht 9./10.1.: Broadcasts: 4 – Length: 4h45min – Blocks: 8 – Bars: 5.537 (Bot-Bars: 0) – Earnings: ~ 34.32$ (7.23$/h)

Brojekt wurde in Kategorie #youtubegrind gerendert und in , , , , getaggt. permalink.